Turniere

 


Badminton-Familienturnier 2011 des TSV Marquartstein

Am Samstag, den 19. November 2011 ver­an­staltete die Kinder- und Jugendabteilung Bad­minton des TSV Marquartstein unter Leitung von Andreas Hinterseer in der Turnhalle der Real­schule Marquartstein wieder ein Familien­turnier nach dem Motto: ein Kind oder Jugend­licher spielt mit einem Familienmitglied, das sonst nicht spielt. Die 15 teil­nehmen­den Paarungen wurden in zwei Gruppen eingeteilt und spielten ab 13:00 Uhr auf jeweils zwei Gewinnsätze bis 21 Punkte.

In zum Teil langen Ballwechseln wurde verbissen und hart um jeden Ball gekämpft. Das Turnier blieb bis zum Schluss spannend.

In der Gruppe A holte sich das Team Christoph Menter und Kilian Wenzel den 1. Platz knapp gefolgt von Jan Tresch und Andi Bitterbier. Den 3. Platz dieser Gruppe erkämpften sich Marvin und Marco Kraußer.
Als Sieger der Gruppe B konnten sich in einem packenden Endspiel die Vor­jahres­meister Maximilian und Michael Elgass durch­setzen, die Paarung Veronika und Christian Mühl­hammer sicherten sich den 2. Platz und das Team David und Jonas Stöttner belegten den 3. Platz.

Im Anschluss an das Turnier um 17:30 Uhr fand eine Siegerehrung statt, in der die Besten ihre verdienten Pokale erhielten. Alle teilnehmenden Kinder wurden mit Medaillen ausgezeichnet.